8 Tipp’s – was Sie bei Venenschwäche tun können

Roßkastanie- Helfer bei Venenschwäche
  Venenschwäche ist für Sie vielleicht noch kein bekanntes Thema. Schwere Beine, geschwollene Knöchel, Besenreiser und Krampfadern schon eher? Besenreiser erscheinen oft nur als kosmetisches Problem, können Frauen aber mental sehr belasten. Krampfadern sind da schon prominenter in ihrer Erscheinung und oft Gegenstand einer invasiven Behandlung bzw. „Beseitigung“. Venenschwäche und damit die Disposition zur „klassischen“ Krampfader ist oft genetisch bedingt. Die Anlage hierzu wird vererbt,...
More

Zeit für Dich – mindestens einmal am Tag

Ins Hier und Jetzt kommen
Heute lade ich Dich ein, Deine Gedanken weg vom Außen hin zu Deinem Inneren zu wenden. Nimm Dir Zeit,  die Augen zu schließen, und die Welt auszublenden. Verschließe auch Deine emotionalen Augen. Gehe weg vom Drama und den Aufregungen der Welt, und wende Dich Dir selbst zu. Mache Dir heute bewusst, wie es Dir jetzt – gerade in diesem Moment- geht. Mache Dir klar, daß Du ziemlich sicher ein Dach über dem Kopf hast. Daß Dein Magen gefüllt ist. Daß Du sicher aufgehoben in Deiner Familie b...
More

Achtsam leben – ein Experiment

Achsamkeit - ein Experiment
Achtsam zu leben ist keine Modeerscheinung. Die buddhistischen und christlichen Traditionen widmen der Achtsamkeit bereits seit Jahrhunderten größte Aufmerksamkeit. Nur wer achtsam ist, ist im Leben präsent. Und nur wer im Leben selbst präsent ist, kann für das Leben ein Präsent sein. Was verstehst Du unter einem achtsamen Umgang mit Dir selbst? Was verbirgt sich für Dich dahinter? Wann bist Du achtsam? Achtsam zu sein, heißt wachsam zu sein. Im jetzigen Moment zu sein, bei dem, was wir...
More