Einheitsgedanke mal anders

Wir sind eine Einheit.

Ist uns das eigentlich bewusst? Wir alle sind miteinander verbunden. Wir leben gemeinsam in derselben Welt, und müssen uns diese teilen.

Wie eine unsichtbares Netz bestehen unsere Beziehungen zueinander über große Entfernungen. Jeder hier hat seinen individuellen Platz. Jeder tut , was er kann und gibt sein bestes. Viele von uns streben nach Erkenntnis, manche nach Heilung, einige nach mehr Bewusstsein. Und das ist etwas, was uns hier gemeinsam antreibt.

Wenn wir uns vorstellen, daß wir Teil von etwas Größerem sind – dann wird unser eigenes Dasein in einen anderen „Bezugsrahmen“ gerückt.

Niemand kämpft allein, auch wenn sich das manchmal so anfühlen mag. Machen wir uns bewusst, daß wir über ein unsichtbares Netzwerk miteinander verknüpft sind. Dann können wir zu unserer eigenen Sache stehen, egal, in welchem Größenrahmen sich diese abspielt. Dann  wissen wir intuitiv, daß irgendwo da draußen noch andere sind, die ähnliches tun, und wir uns in Begegnungen miteinander gegenseitig inspirieren.

Es ist wie mit den Wassertropfen. Zu Beginn sind es einige wenige, aber irgendwann werden sie zu einer Pfütze, später zu einem Rinnsal, noch später zu einem Bach usw. Wir können dranbleiben, an unserem eigenen Leben, wir müssen  nicht das Außen verändern.

Wenn wir uns bewusst machen, daß unsere geistige Entwicklung andere bewegt, sei es im Denken, sei es im Handeln, können wir Vertrauen in uns selbst haben. Wir können weiter gehen, und aufhören, im Außen zu suchen.

Wenn wir uns ändern, ändert sich unsere Welt. Diese Veränderung geht von jedem Einzelnen aus. Wir alle sind einzigartig, ein jeder ausgestattet mit seinem ganz persönlichen Potential. Wir alle sind wertvoll, egal, an welchem Platz im Leben wir stehen. Jeder trägt seinen Teil zu einer besseren Welt bei, in dem er sich mental bewegt und entwickelt.

Deshalb möchte ich an dieser Stelle danke sagen. Ihnen allen, die echt-lebenswert folgen und in ihren Kreisen bekannter machen. Und all jenen, welche meine Beiträge durchdenken, teilen  und weitersagen. Die sich inspirieren lassen und mir ihr Feedback geben.

Lasst Sie uns den Einheitsgedanken gemeinsam weiter tragen. Seien Sie hier Teil von meinem Anliegen, das Leben mit und für die Schöpfung in die Herzen der Menschen zu tragen. Denn gemeinsam bewegen wir etwas. Jeder an seinem Platz. DANKE!

 

Ähnliche Artikel

Antworte uns!